Inspiriert: So kannst du das Chicken-Teriyaki-Sandwich von Subway selber machen

Inspiriert: So kannst du das Chicken-Teriyaki-Sandwich von Subway selber machen

Jetzt kommt es ganz auf eure Kreativität an. Ich zeige euch, wie wir das Sandwich am liebsten belegen!

Zutaten für den Belag

  • Eisbergsalat
  • Eine rote Zwiebel
  • Paprika
  • Gurke
  • Geriebener Mozzarella
  • Geriebener Cheddar
  • 3 EL Honig
  • 2 EL Senf
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Balsamicoessig
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zutaten Belag

Zubereitung

  1. Aus Honig, Senf, Öl, Balsamico, Salz und Pfeffer die Honig-Senf-Soße herstellen. Nach Geschmack abschmecken.
  2. Den Salat, die Paprika, die Gurke und die Zwiebel und mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Ein ausgekühltes Brot längst bis zur Hälfte aufschneiden, sodass man es aufklappen kann. Ca. 4-5 EL vom Fleisch auf der unteren Hälfte verteilen und mit beiden Sorten vom Käse bestreuen.
  4. Im oberen Drittel des Backofens bei 220°C Oberhitze für ein paar Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.
  5. Aus dem Ofen holen, mit den frischen Zutaten belegen und mit der Honig-Senf-Soße toppen.
  6. Vorsichtig zusammenklappen und in der Hälfte durchschneiden.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Abonniere meinen Kanal ♡

Du möchtest zwei neue Videos pro Woche mit neuen tollen Rezepten für den Monsieur Cuisine bekommen? Dann abonniere meinen YouTube-Kanal oder folge mir auf Facebook und bleibe up-to-date!

Comments are closed.