Fanta-Kuchen mit dem Monsieur Cuisine Plus

Fanta-Kuchen mit dem Monsieur Cuisine Plus

Das heutige Rezept ist ein sehr einfacher Fanta-Kuchen. Er ist schnell gemacht und durch die Früchte besonders gut für den Sommer geeignet. Ich mag es sehr gerne, mit dem Monsieur Cuisine Plus zu backen. Es war wirklich nie so einfach!

Zutaten für den Boden

  • 3 Eier
  • 120g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 150g Fanta
  • 150g Öl
  • 225g Mehl
  • 1 Packung Backpulver

Zutaten für die Creme

  • 2 Becher Schmand
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Dose Pfirsiche
  • 40g Zucker
  • 6 TL San-Apart
  • Kakao für die Deko

Zubereitung

  1. Für den Boden werden im ersten Schritt die Eier, den Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf gegeben und für eine Minute bei Stufe 4 vermixt.
  2. Anschließend kommt das Öl und die Fanta dazu. Zusammen wird alles für 30 Sekunden bei Stufe 3 vermischt.
  3. Das Mehl und das Backpulver wird vorab gemischt. Dann kommt alles dazu und wird für 45 Sekunden bei Stufe 3 vermixt, bis ein schöner Teig entstanden ist.
  4. Dieser wird dann in eine Springform umgefüllt und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 25 Minuten gebacken.
  5. Anschließend muss der Boden komplett auskühlen.
  6. Für die Creme wird der Schmetterling auf das Metter gesetzt. Die Sahne kommt in den sauberen Mixtopf und wird für 3 Minuten bei Stufe 3 geschlagen und umgefüllt.
  7. Der Schmand wird zusammen mit dem Zucker und dem San-Apart in den Mixtoopf gegeben und für 30 Sekunden bei Stufe 4 vermischt.
  8. Die Pfirsiche werden klein geschnitten und zusammen mit der Sahne zur Schmand-Mischung gegeben. Zusammen darf alles im Linkslauf für 20 Sekunden bei Stufe 3 vermischt werden.
  9. Die Creme wird dann auf dem Boden verteilt.
  10. Wer möchte, kann den Kuchen zum Schluss dann noch mit Kakao dekorieren.

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*