Übersicht: Das bedeuten die Fehlermeldungen bei deiner Monsieur Cuisine Plus

Übersicht: Das bedeuten die Fehlermeldungen bei deiner Monsieur Cuisine Plus

Leider passiert es im täglichen Gebrauch immer wieder – unser Monsieur Cuisine oder Monsieur Cuisine Plus streikt und zeigt uns eine Fehlermeldung an. Doch was bedeutet das eigentlich? Muss ich mich direkt an den Kundendienst wenden oder die Maschine direkt einschicken? Ich gebe euch einen Überblick über alle Fehlermeldungen!

Das Gerät startet nicht – Grundeinstellungen

Monsieur Cuisine Plus FehlermeldungenErscheint dieses Symbol im Bildschirm, sind Einstellungen am Mixtopf oder am Deckel zu überprüfen.

  • Ist der Mixtopf korrekt eingesetzt? Erst wenn der Mixtopf fest eingerastet ist, können Programme eingestellt werden.
  • Ist der Deckel korrekt aufgesetzt? Das Symbol des offenen Schlosses muss zunächst auf der Pfeil der Verriegelung zeigen. Drehe den Deckel für den Mixbehälter so, dass das Symbol des geschlossenen Schlosses auf den Pfeil der Verriegelung zeigt.

Eine Einstellung der Temperatur ist nicht möglich

Die Temperatur lässt sich nur bei den Geschwindigkeitsstufen 0-3 einstellen. Überprüfe also, ob du eine Geschwindigkeitsstufe 4 oder aufwärts eingestellt hast.

Die Geschwindigkeitsstufe geht nicht über 3

Lässt sich die Geschwindigkeitsstufe nicht über 3 einstellen, ist wahrscheinlich eine Temperatur eingestellt. Erst wenn die Temperatur wieder bei 0°C liegt, kann eine höhere Geschwindigkeit eingestellt werden.

Fehlermeldung E3: Zu viel im Mixbehälter

Nicht ohne Grund gibt es beispielsweise die Vorgabe, dass der Monsieur Cuisine bzw. der Monsieur Cuisine Plus nicht mehr als 500g Mehl verarbeiten kann. Hälst du dich nicht an diese Angabe, zeigt das Gerät dir wahrscheinlich die Fehlermeldung „E3“ an. Dabei brauchst du dir aber keine Sorgen zu machen: Entnehme einfach etwas vom Inhalt. Nach dem Ziehen des Netzsteckers und 30 Minuten Auskühlen ist die Fehlermeldung verschwunden.

Fehlermeldung HHH: Gerät immer stoppen

Sollte es in der Hektik passieren, dass du den Deckel oder den Mixtopf vor dem Stoppen des Gerätes aufmachst, erscheint die Fehlermeldung „HHH“. Das ist ein Sicherheitshinweis, denn wegen der Elektronik muss das Gerät immer erst gestoppt werden, bevor der Mixtopf entnommen werden kann. Nutze das Gerät danach wie gewohnt. Hast du weiterhin Probleme, musst du dich an den Kundendienst wenden.

Fehlermeldung LLL: Keine eigenen Maßnahmen möglich

Solltest du diese Fehlermeldung bekommen, musst du dich umgehend an den Kundendienst wenden. In dem Fall gibt es einen Fehler in der Elektronik, der von dir nicht behoben werden kann.

Hilfe im Notfall: Der Kundendienst Hoyer

Damit du im Notfall schnellstmöglich den Kundendienst erreichst, habe ich hier alle wichtigen Daten für dich:

Für Deutschland:

Telefonnummer: 0800-5435111 (kostenfrei)
E-Mail: hoyer@lidl.de

Für Österreich:

Telefonnummer: 0820 201 222 (0,15 EUR/Min.)
E-Mail: hoyer@lidl.at

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*