Deftige Kartoffelsuppe

Deftige Kartoffelsuppe

Die kalte Jahreszeit ist angekommen, das schlechte Wetter vermiest uns oft die Stimmung. Die beste Medizin für mich ist eine heiße Suppe oder ein kräftiger Eintopf. Mein leckeres Rezept vom Schaschliktopf habe ich euch bereits vorgestellt. Heute folgt das nächste Rezept: die deftige Kartoffelsuppe. Die ist nicht nur lecker und kräftig, sondern auch noch schnell gemacht!

Zutaten für 4 Personen

  • 400g Kartoffeln
  • 1 Möhre
  • 2 Zwiebeln
  • Gemüsebrühe
  • 2 Mettwürstchen

Kartoffelsuppe

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln, die Möhre und die Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden.
  2. Die Mettwürstchen in Scheiben schneiden.
  3. In einem großen Topf etwas Öl erhitzen und erst die Möhre und die Zwiebel glasig braten, dann die Mettwürstchen dazu geben und kurz mitbraten.
  4. Nach ca. 7-10 Minuten die Kartoffeln dazugeben.
  5. Als nächstes folgt die Zugabe von Wasser. Dabei gibt es keine Maßeinheit, wer die Suppe flüssiger mag, gibt einfach etwas mehr oder entsprechend weniger Wasser dazu. Die Zutaten sollten aber komplett mit Wasser bedeckt sein.
  6. Nach Geschmack ca. zwei EL Gemüsebrühe dazugeben.
  7. Bei mittlerer Hitze sollte die Suppe für 30 Minuten köcheln.
  8. Wenn die Kartoffeln gar sind, ist die Suppe fertig. Zum Schluss mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Brot servieren.

Auch interessant für euch: Der deftige Schaschliktopf

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*